Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Nach oben scrollen

Oben

Zweiter Kinofilm in 2019 von „Shaun das Schaf“

Zweiter Kinofilm in 2019 von „Shaun das Schaf“
E. Stemmer

Die WDR mediagroup lädt zum „Shaun das Schaf“-Lizenznehmertreffen nach Köln ein

Im zweiten Spielfilm „Shaun the Sheep“, der am 26. September 2019 in die deutschen Kinos kommt, wird es Besuch aus dem All geben, der für viel Spaß nicht nur bei den jungen Kinogängern sorgen wird. 

Wer ist Shaun das Schaf?

Shaun ist ein Schaf, das der Herde nicht folgt und seinen eigenen Kopf hat! Neugierig, einfallsreich und für jeden Spaß zu haben. Diese Mischung aus Begeisterung und Unerfahrenheit bringt häufig Ärger mit sich … 

Im Jahr 2007 wurde die Serie „Shaun das Schaf“ das erste Mal in der Sendung mit der Maus ausgestrahlt – und legt seitdem eine unglaubliche Erfolgsstory hin. Über 2 Millionen Zuschauer der DACH-Region sahen „Shaun das Schaf – Der Film 2015“  im Kino. In der Zielgruppe der vier- bis sechs- und der neun- bis zehnjährigen Kinder sorgt Shaun mit seinem slapstickartigen Humor und seinen verrückten Ideen für Begeisterung. Gerne verlieren sich die kleinen und großen Zuschauer in der liebevoll gestalteten Welt, in der jede einzelne Figur per Hand aus Knete geformt wird – was den besonderen Charme unterstreicht. 

Erfolgreich etablierte Lizenz mit hohem Potential

Die WDRmg hat das „Shaun das Schaf“-Merchandising in der DACH-Region etabliert und ist Ansprechpartner für die Lizenzierung aller Produktbereiche. Darunter fallen Outdoor-Actions und Events wie Spielwaren oder Lebensmittel. In der DACH-Region wurden bisher über 32 Millionen Lizenzprodukte verkauft, darunter über 3,4 Millionen DVDs. Weltweit gibt es über 180 Lizenznehmer. 

Mit Ankündigung des zweiten Kinofilms, in dem „Shaun das Schaf“ auf außerirdischen Besuch trifft, erhält das bereits erfolgreiche Lizenzthema einen zusätzlichen Push und weitere Inhalte, die sich hervorragend lizenzieren lassen.

Julia Wurzer, WDR mediagroup GmbH

„Bei „Shaun das Schaf“ sind wir bereits sehr erfolgreich und haben langjährige Lizenzpartnerschaften in vielen Produktkategorien. Rechtzeitig vor dem Start des zweiten Kinofilms laden wir bestehende und interessierte Lizenznehmer am 27.11.18 zu uns nach Köln ein, um über die Zukunft von Shaun zu sprechen. Wir sehen attraktive Umsatzerwartungen für diverse Produktkategorien“, freut sich Julia Wurzer, Head of Brands, auf das anstehende Lizenznehmertreffen, zu dem sich auch noch kurzfristig interessierte Unternehmen anmelden können.

 

 

 

Die WDR mediagroup (WDRmg) ist die kommerzielle Tochtergesellschaft des Westdeutschen Rundfunks (WDR) mit Sitz in Köln und unter anderem mit der Auswertung der WDR Programme betraut. Neben dem Kerngeschäft der Werbezeitenvermarktung, des Programmvertriebs und des Merchandisings umfasst ihr Portfolio auch barrierefreie Mediendienste und umfangreiche IT- & Broadcast Services. 

Link zur WDRmg

Link zur Lizenz „Shaun das Schaf“ bei BRANDORA License