Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Nach oben scrollen

Oben

Keine Kommentare

Traditionelles Konstruktionsspielzeug mit Mehrwert

Traditionelles Konstruktionsspielzeug mit Mehrwert

mic o mic – Konstruktionsspielwaren aus dem Hause der Schäfer Toy Company

Mitte der 80er Jahre entwickelte der Designer und Erfinder Klaus Micklitz die ersten Konstruktions-Spielzeuge der heutigen Marke „mic o mic®“. Die Marke der mehrfach mit europäischen und nordamerikanischen Design-Awards ausgezeichneten Spielzeuge wurde 2003 von dem Investor Tony Cross und dann, im gleichen Jahrzehnt von der Schäfer Retail Solutions GmbH übernommen.

Die mic o mic Bausätze bestehen aus einzelnen Bauteilen aus hochwertigem ABS-Kunststoff, die mit einem patentierten System aus Laschen und Pins zusammen gesteckt werden. So entsteht ein bespielbares, stabiles und sehr robustes Spielzeug, das mit vielen Funktionsteilen wie zum Beispiel bewegliche Fenster oder Rotoren in Konstruktionssets auf dem Markt erhältlich ist. 

Für kleine und große Konstrukteure

Unterschiedliche Schwierigkeitsstufen der Bausätze erweitern die Kernzielgruppe. So können sich Kinder, aber auch Erwachsene in Geduld, Planungsfähigkeit, Durchhaltevermögen und Kreativität üben. Die Kleinsten ab fünf Jahren schulen zusätzlich noch die Feinmotorik und die Hand-Augen-Koordination. Das ist einer der Gründe, wehsalb mic o mic Bausätze von dem ZNL (Zentrum für Neurowissenschaften) in Ulm in ihrer Initiative „SPIELEN MACHT SCHULE“ sehr positiv bewertet wurde.

Visionäre Unternehmung

Die Firma Schäfer Toy Company GmbH, ein Unternehmen der international aufgestellten Schäfer Unternehmensgruppe mit Sitz in Daufenbach und eigenem Importbüro in Hongkong und einer eigenen Fertigungsstrecke in Guangzhou, wird durch den Geschäftsführenden Gesellschafter Joachim Schäfer geleitet. Der Kern der 2010 in Schäfer Toy Company GmbH umbenannten und 2007 als Schäfer Retail Solutions GmbH gegründeten Firma sind Design und Produktentwicklung von edukativen Spielwaren mit angeschlossener Logistik.

 

Link zur Schäfer Toy Company

Kommentar schreiben