Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Nach oben scrollen

Oben

„The Masked Singer“ – neue Lizenz von ProSiebenSat.1 Licensing

„The Masked Singer“ – neue Lizenz von ProSiebenSat.1 Licensing

ProSiebenSat.1 Licensing lizenziert seine Showneuheit: „The Masked Singer“. Auftakt für die Lizenzierung ist der licensing market 2019 in München.

„The Masked Singer“ – eine echte Showneuheit im deutschen Fernsehen

„The Masked Singer“ ist die Sommer-Erfolgs-Show des Jahres 2019 im deutschen TV. Zehn Masken, zehn prominente Undercover-Sänger, Rekord-Marktanteile, digitale Spitzenwerte und das Beste für potentielle Lizenznehmer und den Handel: es geht 2020 weiter!

The Masked Singer ist eine Live-Musik-Show, in der Prominente unter beeindruckenden, überdimensionalen Ganzkörperkostümen auftreten. Weder das prominente Rate-Team, noch das Publikum, noch die jeweils anderen Undercover-Sänger und deren Familien wissen, wer unter den Masken steckt. Die einzigen Hinweise auf die Identität der Stars geben kleine Indizien und die Originalstimmen bei den Live-Gesangs-Auftritten. Ursprünglich aus Korea stammend, sorgte diese Live-Show für Furore im TV. Ganz Deutschland fragte sich: Wer steckt unter der Maske?

Ein Thema für eine konsumstarken Zielgruppe

Mit unglaublichen 94 Mio. Kontakten über Social Media und einem Spitzenmarktanteil von 53,7 Prozent unter den TV-Zuschauern (14-49 Jahre) ist „The Masked Singer“ bereits nach der ersten Staffel eine Marke, die für Erfolg, Entertainment und Zeitgeist steht. Mit der Musik-Show hat ProSieben geschafft, was schon lange keiner Sendung im deutschen Fernsehen mehr gelang: in kürzester Zeit entwickelte sich das Format zur erfolgreichsten ProSieben-Show. Die Kernzielgruppe, Erwachsene zwischen 20 und 49 Jahren, riefen insgesamt über 26 Mio. digitale Videos ab.

Deutschlands größtes Showgeheimnis geht in die zweite Runde

2020 schickt ProSieben die Live-Musik-Show in eine neue Runde. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: der ideale Zeitpunkt für Handelspartner und Lizenznehmer auf den Erfolgszug aufzuspringen. Die neue Lizenz eignet sich aufgrund des TV- & Digital-Erfolges, dem Show-Konzept und der breiten sowie konsumstarken Zielgruppe für (Handels-)Promotionen, Fan- und auch Lifestyle-Produkte.

Rainer Saemann, Unit-Leiter Licensing der SevenOne AdFactory, ProSiebenSat.1 Media SE

Starke Attribute – erfolgreiches Licensing

Rateshow, Musik, Glamour, Promis und der Erfolg von Null auf Hundert sind nur ein paar Attribute, die The Masked Singer ausmachen. „“Mit The Masked Singer“ können wir Trends setzen. Durch die umfangreichen Möglichkeiten der ProSiebenSat.1 Gruppe ist es uns möglich, unsere Kompetenz ganzheitlich einzubringen. Wir entwickeln zielgruppenorientierte Kampagnen und bringen Handel, Lizenz-(Partner) sowie die Zielgruppe erfolgreich zusammen“, erklärt Rainer Saemann, Unit-Leiter Licensing der SevenOne AdFactory, ProSiebenSat.1 Media SE. „Unsere Partner erhalten durch uns ein „Rundum-Sorglos-Paket“, welches sich in den letzten Jahren bereits mehrfach bewährt hat. Da alle Partner durch uns koordiniert auf Augenhöhe gemeinsam an einem Strang ziehen, entstehen großartige Ergebnisse, die bei den Fans nicht nur für viel Aufmerksamkeit, sondern auch für große Freude sorgen. Ein perfektes Beispiel hierfür sind die ‚DON’T TALK TO ME‘-Hoodies, die wesentlicher Bestandteil des TV-Formats sind und durch die enge Zusammenarbeit von Format, Sender, Spreadshirt als Lizenzpartner sowie der ProSiebenSat.1 Licensing in den Markt gebracht wurden und dort auf eine hohe Begehrlichkeit stießen“, ergänzt Saemann.