Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Nach oben scrollen

Oben

Playmobil Spielhäuser von Hauck Toys

Playmobil Spielhäuser von Hauck Toys

Hauck TOYS stellt auf der Spielwarenmesse drei Spielhäuser in Playmobil – Outfit vor.
Die Themen Feuerwehr, Prinzessinnenschloss und Polizeistation sind zum Einen klassische Playmobil-Spielthemen, zum Anderen aber auch perfekte Rollenspiel – Umgebungen für Kinder ab 3 Jahren.

Hauck TOYS denkt dabei die beliebten Playmobil-Spielwelten weiter, und gibt ihnen sowie den kleinen RollenspielerInnen einen größeren Rahmen:
In die 145 X 70 X 105 cm großen Zeltkonstruktionen mit stützendem Innengestänge kann man sich sogar zu zweit zurückziehen, und dort spielen oder träumen.
Der Aufbau der modularen Konstruktion erfolgt werkzeugfrei und ist kinderleicht.

Beatrice, Maxima und André Schur vor Playmobil Spielzelten

Der eigentliche Hingucker sind jedoch die Stoff-Hussen mit den original Playmobil – Motiven. Sie sind mit detailreichen fotorealistischen Prints versehen, und sind neben einer Eingangsöffnung auch mit einem aufrollbaren Fenster ausgestattet, das mit Band offengehalten werden kann, und somit zusätzlichen Rollenspielwert bringt.

Playmobil – Lizenz ideal für Mädchen und Jungen

„Für unsere Spielzelte haben wir uns für die Playmobil – Lizenz entschieden, da die beliebten Spielwelten Mädchen wie Jungen gleichermaßen begeistern, und zum Interagieren einladen. So werden die Zelte im Idealfall von mehreren Kindern bespielt, und sind so nicht nur Rückzugsort, sondern Teil des Spieles. Hierzu trägt auch die Geräumigkeit der Zelte bei, die bei anderen Kinderzelten nicht gegeben ist“, so Geschäftsführerin Beatrice Schur.

Die Spielzelte sind ab Mai lieferbar mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 59,90€.