Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Nach oben scrollen

Oben

Perfekt in Szene gesetzt: PI Kids auf der 70. Spielwarenmesse in Nürnberg

Perfekt in Szene gesetzt: PI Kids auf der 70. Spielwarenmesse in Nürnberg

Der Bericht wurde erstellt von Sylvia Rabe.

Freundlich, hell und einladend war der repräsentative Messeauftritt von PI Kids bei der diesjährigen Spielwarenmesse. Auf drei anschaulichen Regalflächen hat das Team des Kinderbuchverlags zahlreichen Händlern sein umfangreiches Portfolio anschaulich präsentiert. „Hier in Nürnberg sind tolle Verbindungen entstanden, bestehende Händlerkontakte konnten gepflegt und intensiviert werden. Wir sind sehr zufrieden und freuen uns schon heute auf 2020“, sagt Saskia Schmidt, Marketing PI Kids.

PI Kids steht nicht nur für Kinderbücher und jede Menge Spaß am Lesen und Vorlesen, sondern auch für ein außergewöhnlich vielfältiges Produktportfolio mit vielen Formaten, in denen die Geschichten interaktiv zum Leben erweckt werden. Eine breitgefächerte Lizenzrange von den beliebtesten Disney-Figuren über Feuerwehrmann Sam bis hin zu PAW Patrol und Peppa Pig sorgen bei den Kleinen für einzigartige Leseerlebnisse, Unterhaltung und Spannung.

Leidenschaft für Geschichten bei Kindern wecken und Lesefähigkeit frühzeitig fördern, steht im Mittelpunkt der Bücher von PI Kids, wie dem Türklingelbuch, dem 7- oder 27-Button-Soundbuch, dem Klavierbuch oder dem Lese-Pad. Gemeinsam mit Lizenzgebern und Autoren entstehen spannende Stories rund um die Lieblingscharaktere der Kleinen. Die interaktiven Buchprodukte sind besonders interessant für Händler, da sie in einer großen Vielfalt Bücher auf innovative Weise mit Sound- und Spielelementen kombinieren.

„Hohe Qualität ist uns, zusammen mit dem pädagogischen Mehrwert und den spielerischen Elementen, sehr wichtig, um Kinder nachhaltig in ihrer sprachlichen und motorischen Entwicklung zu unterstützen und ihnen Freude an Geschichten zu vermitteln“, erklärt Saskia Schmidt begeistert. Das sorgfältige Qualitätsmanagement stellt daher sehr gute akustische Ergebnisse mit klaren Tönen und langer Batterielaufzeit sicher. So entstehen interaktive Bücher, die Lesen, Spielen und Lernen verbinden, wie zum Beispiel die beliebten Klavierbücher. Sie unterstützen die musikalische Früherziehung und stärken das Rhythmusgefühl der Jüngsten.

Außergewöhnliche Sound- und Wimmelbücher zu fairen Preisen wecken die Begeisterung fürs Lesen – dafür steht PI Kids!

Auch Sascha Verraes (Key Account Manager) und Saskia Schmidt (Marketing Service Manager) üben ihre Sensorik mit den tollen Soundbüchern.