Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Nach oben scrollen

Oben

Oscarverdächtige Autositze von Osann

J. Meister

Mit dem Wegfall der diesjährigen Kind + Jugend hatte sich der Babyausstatter Osann aus Gottmadingen etwas Besonderes einfallen lassen: Die neuen Modelle wurden in Form einer Übertragung vom roten Teppich präsentiert – und die Stars der Marke ließen es sich natürlich nicht nehmen, sich im besten Licht zu präsentieren.

Osann setzt auf mitwachsende Kinderautositze der Norm R129 mit i-Size. 

Der Kinderautositz- und Kinderwagenhersteller Osann hat 2020 gleich zwei Produkte in sein Portfolio aufgenommen, die nach der neuen i-Size Norm zugelassen sind: Die beiden Neuzugänge Oreo360 i-Size und Pluto i-Size überzeugen mit praktischen Features für ein einfaches Handling und mitwachsenden Eigenschaften für eine optimale Passform in den entsprechenden Altersklassen. Beide Sitze sind ab sofort im Handel verfügbar. 

Oreo360 i-Size 

Der Kinderautositz Oreo360 i-Size (40 bis 105 cm) begleitet den Nachwuchs von Geburt an und wächst bis zu einem Alter von circa vier Jahren mit. Dabei lässt er sich über die komplette Verwendungsdauer als Reboarder im Fahrzeug installieren und sorgt so für optimalen Schutz. Alternativ kann ab einem Kindesalter von 15 Monaten auch in Fahrtrichtung gewechselt werden; in dieser Position bietet der Oreo drei Sitz- und Ruhepositionen. Seine 360-Grad-Drehfunktion erleichtert Eltern zudem das Einsetzen und Herausnehmen des Kindes. Individuell verstellbare Isofix-Konnektoren und ein anpassbarer Standfuß ermöglichen außerdem einen einfachen Einbau im Fahrzeug.

Oreo360 i-Size

Mitwachsende Eigenschaften wie eine herausnehmbare Komforteinlage, eine zehnfach höhenverstellbare Kopfstütze und ein sich automatisch anpassendes gepolstertes Gurtsystem komplettieren das Angebot.  

Pluto i-Size 

Der Kinderautositz Pluto i-Size (76 bis 150 cm) kann nach der klassischen Babyschale oder einem alternativen Kinderautositz der ECE-Gruppe 0/0+ beziehungsweise i-Size ab 40 cm zum Einsatz kommen. Dank seinem schlanken Design und der kindgerecht geformten Kopfstütze haben kleine Passagiere freie Sicht bei gleichzeitig optimalem Schutz. Die individuell anpassbaren Isofix-Konnektoren stellen zudem einen einfachen Einbau im Fahrzeug sicher. Komfortable Armlehnen, ein zusätzliches Kopfpolster und eine herausnehmbare Einlage geben dem Nachwuchs von Anfang an ein Gefühl der Geborgenheit; das mitwachsende Gurtsystem und die 10-fach höhenverstellbare Kopfstütze sorgen außerdem für eine optimale Passform in allen anwendbaren Altersgruppen. Das integrierte Fünf-Punkt-Gurtsystem wird dabei bis zu einer Körpergröße von 105 cm verwendet; im Anschluss erfolgt die Sicherung des Kindes mit dem Drei-Punkt-Gurt des Fahrzeugs.  

Pluto i-Size

In näherer Zukunft wird sich das Unternehmen verstärkt dem Thema i-Size widmen und das Produktportfolio entsprechend erweitern. „Als Pionier in Sachen Kindersicherheit ist es uns ein Anliegen, die Qualität der am Markt befindlichen Sitze stets weiter zu verbessern – und dabei helfen unter anderem i-Size und entsprechendes Investment in diesen Bereich.“, so Patrick Osann, Geschäftsführer in dritter Generation. Daneben soll weiterhin eine große Auswahl an Lösungen für unterschiedliche Bedürfnisse und Budgets angeboten werden.

Patrick Osann, Geschäftsführer in dritter Generation
Zur Unternehmensgruppe Osann gehört auch die Fachhandelsmarke Babyblume, die zwei Filialen in der Bodenseeregion betreibt.