Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Nach oben scrollen

Oben

Neues Hasbro-Team: die Global Purpose Organization

Neues Hasbro-Team: die Global Purpose Organization
E. Stemmer

Hasbro hat ein neues Team innerhalb seiner Unternehmensstruktur geschaffen: die Global Purpose Organization.

Das Ziel dieser Gruppe ist es, „die laufenden Bemühungen des Unternehmens weiter umzusetzen bzw. zu beschleunigen, um die Welt zu einem besseren Ort für alle Kinder und Familien zu gestalten.“ Sie wird auf dieses Ziel durch den Aufbau bzw. Intensivierung der globalen Regierungsbeziehungen, der globale Kommunikation, die Corporate Social Responsibility, Nachhaltigkeitsbemühungen, Ethical Sourcing sowie Philanthropie-Ansätze und die Steigerung des sozialen Einflusses hinarbeiten.

Das Unternehmen hat Kathrin Belliveau als Leiterin dieses Teams mit dem Titel Chief Purpose Officer ernannt. In dieser Funktion wird Belliveau an Hasbro Chairman und CEO Brian Goldner berichten.Ha

Kathrin Belliveau, Chief Purpose Officer, Hasbro

„Als globales Spiel- und Unterhaltungsunternehmen haben wir die Möglichkeit und auch die Verantwortung, durch unser Business den sozialen Fortschritt voranzubringen“, sagt Goldner. „Ich bin zuversichtlich, dass Kathrins Ernennung zum Chief Purpose Officer und die Schaffung der neuen Global Purpose Organization es uns ermöglichen werden, die volle Energie zu nutzen und einen noch größeren positiven Einfluss auf die Welt zu haben.“