Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Nach oben scrollen

Oben

Mattel goes Olympia!

Mattel goes Olympia!

Mattel stellt seine erste markenübergreifende Produktkollektion zur Feier von Olympia 2020 vor. Die Kollektion umfasst Produkte von Barbie®, Hot Wheels® und UNO®.

Zusammen mit dem IOC bringt Mattel eine Olympia 2020 Kollektion auf den Markt. Diese internationale Produktlinie wird im Frühjahr 2020 gelauncht. Die Spielzeuge spiegeln die fünf neuen Sportarten wider, die dem olympischen Programm in Tokio hinzugefügt wurden – Baseball-/Softball, Sportklettern, Karate, Skateboard und Surfen – die alle eine neue Generation von Athleten und Fans auf der ganzen Welt inspirieren sollen.

„Im Einklang mit unserer globalen Lizenzstrategie ist diese neue internationale Zusammenarbeit mit Mattel eine großartige Möglichkeit, mit einem wichtigen Publikum, dem der jüngeren Fans und ihren Familien in Kontakt zu treten und sie durch diese hochwertigen Produkte mit der olympischen Marke und den olympischen Werten zu verbinden“, kommentierte Timo Lumme, Geschäftsführer des IOC Fernseh- und Marketingdienstes.

„Tokio 2020 ist ein monumentales Ereignis, das die Welt durch den Sport zusammenbringt und Fans jeden Alters inspiriert“, sagte Janet Hsu, Chief Franchise Officer von Mattel. „Die Mattel Tokyo 2020 Collection ehrt diese Sportarten und inspiriert eine neue Generation durch den olympischen Geist und die herausragende sportliche Tradition.“