Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Nach oben scrollen

Oben

Keine Licensing Expo in 2020

Keine Licensing Expo in 2020
E. Stemmer

Die Information kommt wenig überraschend: aufgrund der sich ständig weiterentwickelnden COVID-19-Situation und nach zahlreichen Beratungen mit Ausstellern, Teilnehmern und Partnern gibt die Global Licensing Group bekannt, dass die Licensing Expo, die auf August in Las Vegas, Nevada, verschoben wurde, überhaupt nicht stattfinden wird.

Die 40. Ausgabe der weltweit größten Lizenzmesse wird voraussichtlich nächstes Jahr vom 25. bis 27. Mai 2021 im Mandalay Bay Convention Center in Las Vegas stattfinden. Nichtsdestotrotz sehen die Veranstalter eine größere Notwendigkeit denn je, mit Partnern, Kollegen und der Gemeinschaft in Kontakt zu treten, so dass die GLG in Partnerschaft mit Licensing International bis zum Rest des Jahres 2020 eine Reihe von Multiplattform-Veranstaltungen durchführen wird.

40 Jahre Licensing Expo in 2021

„Die Licensing Expo in diesem Jahr nicht zu veranstalten, war eine unglaublich schwere Entscheidung. Die Entscheidung bedeutet aber auch, dass wir jetzt ein ganzes Jahr nutzen können, um die größte Lizenz-Messe aller Zeiten zu organisieren und in 2021 ihr 40-jähriges Jubiläum feiern zu können. Wir arbeiten eng mit unserem Verbandspartner, Licensing International, zusammen, um ein Programm mit neuen und bedeutsamen Veranstaltungen zu entwickeln, das die weltweite Lizenzindustrie bis zur nächsten Licensing Expo weiterhin zusammenbringen soll.“ erklärt Anna Knight, Vice President, Licensing, Global Licensing Group die Pläne der nächsten Monate.

„Wir wissen wie relevant persönliche Treffen sind, um Unternehmen voranzubringen. Die gegenwärtige Situation macht dies unmöglich. Wir werden weiterhin Programme anbieten, die unseren Mitgliedern und der Branche helfen, informiert und in Verbindung zu bleiben und weiter voranzukommen“, fügt Maura Regan, Präsidentin von Licensing International, hinzu.

Digitale Licensing Week vom 15. bis 19. Juni 2020

Die erste Veranstaltung dieser Art ist die Licensing Week – fünf Tage mit virtuellen Keynotes, Bildungsseminaren, Matchmaking, Networking und einer digitalen Ausstellung, die vom 15. bis 19. Juni stattfindet. Ab dem 18. Mai 2020 kann eine Anmeldung zur kostenlose Teilnahme erfolgen.

 

BLE findet vom 06. bis 08. Oktober 2020 statt

Die Brand Licensing Europe, Europas führende Lizenzierungsmesse, findet vom 6. bis 8. Oktober im Londoner ExCeL statt. Die Organisatoren entwerfen derzeit mehrere Szenarien, um sicherzustellen, dass die Veranstaltung Ausstellern und Besuchern die bestmögliche Erfahrung und Rendite bietet.