Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Nach oben scrollen

Oben

HEYE PUZZLE im Vertrieb von Hutter Trade

HEYE PUZZLE im Vertrieb von Hutter Trade

Heye Puzzle, eine Marke des Athesia Kalenderverlags orientiert sich vertrieblich neu: Ab dem 1. Januar 2020 übernimmt die Vertriebsgesellschaft Hutter Trade den deutsch-österreichischen Vertrieb für Heye Puzzle.

Hermann Hutter, GF Hutter Trade GmbH + Co KG und Paulette Lamber, Geschäftsführerin Athesia Kalenderverlag

Ziel der neuen Kooperation ist es, eine noch stärkere Präsenz des Puzzle-Programms im Buch- und Spielehandel in Deutschland und Österreich zu erreichen sowie Synergien bei der Auslieferung zu schaffen. Herrmann Hutter „freut sich auf ein weiteres vielversprechendes Segment im Produktmix der Vertriebsgesellschaft Hutter Trade“.

„Dieser Vertriebswechsel ermöglicht uns, unsere Marketing- und Vertriebsaktivitäten mit Hutter Trade zu bündeln und Synergien zu schaffen“ erläutert Paulette Lamber, Geschäftsführerin des Athesia Kalenderverlags. „Carletto hat in den letzten vier Jahren für Heye Puzzles mit viel Kompetenz und Engagement den Vertrieb in Deutschland vorangetrieben. Wir danken Peter Gygax und seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aufrichtig für die Zusammenarbeit. Der Vertrieb in der Schweiz bleibt nach wie vor unter der erfolgreichen Regie von Carletto, und wir freuen uns auf die Weiterführung unserer Zusammenarbeit in der Schweiz.“

Die Vertriebsgesellschaft Hutter Trade wurde zeitgleich mit der Verlagsmarke HUCH! in 2014 gegründet. Seitdem geht die Entwicklung als auch der Vertrieb von ausgezeichneten und abwechslungsreichen Spielen Hand in Hand. Mit innovativen Kinder- und Familienspielen mit Lifestyle Charakter, Strategiespielen und facettenreichen Vertriebsprodukten haben sich HUCH! und Hutter Trade ein ganz eigenes Profil geschaffen. Zahlreiche Auszeichnungen wie der Toy Award, das „Kinderspiel des Jahres 2007“, die Nominierungen zum „Kinderspiel des Jahres 2017“ als auch 2018 belegen den Erfolg des Verlags.

Neben dem Kalendervollprogramm bietet Heye ein außergewöhnliches Puzzle-Programm, das international Beachtung findet. Im internationalen Puzzle-Angebot für Teenager und Erwachsene sind Heye-Puzzles führend als Trendsetter im qualitativ hochwertigen Puzzle-Segment. Bekannte Künstler wie Mordillo, Marino Degano, Jean-Jacques Loup, Doro Göbel & Peter Knorr, Zozoville oder Uli Oesterle entwerfen oft exklusiv die Motive für Heye. Das Sortiment von Heye weist eine große Vielfalt an Motiven und Schachteln (stets passend zum Motiv) auf. Die Schwierigkeitsgrade reichen von 500-teiligen bis zu 6000-Teile-Puzzles. Alle Puzzles entstehen auf hochwertiger Puzzle-Pappe und werden in Europa hergestellt. Auf die Einhaltung von Umweltstandards wird dabei besonderer Wert gelegt.