Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Nach oben scrollen

Oben

ecoBirdy – ein Unternehmen, dass auf Nachhaltigkeit setzt

ecoBirdy – ein Unternehmen, dass auf Nachhaltigkeit setzt

ecoBirdy, ein kleines belgisches Unternehmen mit Sitz in Antwerpen hat sich voll und ganz der Nachhaltigkeit verschrieben. Das Start-Up produziert Kindermöbel aus recycelter Kunststoff-Spielware, made in Europe.

Das Start-Up launchte die ersten Kindermöbel im Januar 2018 und hat seitdem viele Design- und Sustainability-Preise abgeräumt. Die Möbel werden über den eigenen Online-Shop vertrieben und sind zudem in vielen Museen zu sehen.

Die Idee der Unternehmensgründung liegt bereits einige Jahre zurück, die Zeit bis zum Launch wurde von den beiden Gründern für Recherchen genutzt. Von Anfang an stand das Ziel im Raum, dass beide gerne mit recyceltem Kunststoff arbeiten möchten.

Die Recherche ergab, dass in der Spielwarenindustrie Kunststoff das meist verwendete Material ist und die Produkte so gut wie nie recycelt werden. Diese Herausforderung nahmen die beiden an und suchten nach einer technischen Lösung um Spielwaren ein zweites Produktleben zu geben.

Vanessa Yuan and Joris Vanbriel, Gründer von ecoBirdy

Joris Vanbriel sprach über sein Unternehmen, die verwendete Technologie und seine Ideen auf einer der bekannten TEDx-Veranstaltungen, auf denen weltweit immer wieder innovative Ideen und zukunftsorientierte Lösungsansätze präsentiert werden.