Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Nach oben scrollen

Oben

Keine Kommentare

Retro en vogue: Die Universal Kultfilme

Retro en vogue: Die Universal Kultfilme

Die Universal Filmklassiker erobern den Lizenzmarkt

Von E.T. bis Zurück in die Zukunft beherbergt Universal eine große Auswahl an ikonischen Kultfilmen, die die Geschichte des Kinos stark geprägt haben. Der weiße Hai, seinerseits der erste kommerzielle Erfolg von Steven Spielberg, hat ganze Generationen in Angst versetzt! Jenseits dieser Phänomene der Popkultur war Universal auch ein Pionier in der Produktion von Horror, wie Dracula und Frankenstein.

Filmklassiker wie Back to the Future, Frankenstein, Der weiße Hai oder auch E.T. verbinden Generationen. Erwachsene kennen die Kultfilme aus ihrer Kindheit, den jüngeren Generationen sind die Filme durch wiederholte TV-Ausstrahlungen bestens bekannt.

Retro en vogue

Die Besinnung auf Altbewährtes liegt im Trend. Diverse Heritage-Logos von noch immer angesagten Marken schmücken T-Shirts und Taschen, der Vintage-Look hält sich erfolgreich am Markt, Unternehmen mit Geschichte genießen einen Vertrauensvorschuss bei den Kunden. 

Die Kultklassiker rücken verstärkt in den Fokus einer interessanten Zielgruppe: junge Erwachsene. „Retro ist in – das merken wir nicht nur durch die regelmäßig große Nachfrage von Lizenznehmern nach unseren Klassikern.“ erklärt Kathrin Brandhorst, Country Director Germany, Switzerland und Austria, folgerichtig den Schritt, die Kultklassiker für das Lizenz-Business zu öffnen. 

„Vor allem im Bereich Fashion sind derzeit besonders die 80er und 90er Jahre gefragt. Daher starten wir mit der Lizenzierung mit dem Zielgruppen-Schwerpunkt der jungen Erwachsenen.“

Umfassende Sortimente sind denkbar

Nicht nur die Modeindustrie darf sich über vielfältige und zeitgemäße Styleguides zu den Kultfilmen und Heritage-Properties freuen. Universal Consumer Products öffnet die Lizenzen auch für weitere Sortimente. „Wir können uns die alten Universal-Logos und die modern aufgearbeiteten Filmklassiker-Illustrationen auch sehr gut in weiteren Bereichen, wie zum Beispiel Home & Living, Spielware und Produkte für Kleinkinder vorstellen“ blickt Kathrin Brandhorst mit Freude in die Zukunft.

80er und 90er im Fokus

Fokussiert werden neben den Universal-Heritage-Logos die klassischen Filme und TV-Kult-Serien der 80er und 90er, von denen einige in den nächsten beiden Jahren viel Grund zum feiern haben:

2019 feiert Miami Vice seinen 35. Geburtstag. Kaum zu glauben, dass Don Johnson, der vor allem durch seine Rolle als James „Sony“ Crockett international bekannt wurde, ebenfalls nächstes Jahr seinen 70. Geburtstag feiern wird. 

Ein Jahr später, 2020, haben auch Marty McFly und Doc Brown mit Zurück in die Zukunft ihr 35jähriges Jubiläum. 

Und ein weiterer Filmklassiker aus dem Hause Universal, der ohnehin ganz oben am Gipfel des Kult-Olymps steht,  feiert 2020 Leinwandjubiläum: Blues Brothers wird 40! 

Nicht nur die Jubilare bekommen einen Platz in der Lizenzvermarktung. Auch der unglaublich erfolgreiche Thriller Der weiße Hai, der Science-Fiction-Klassiker E.T., Scarface und Jurassic Park werden zur Umsetzung auf Konsumgütern freigegeben. Zusätzlich zu Miami Vice wird bei Universal im Moment noch an den Styleguides einer zweite Kult-Serie gearbeitet: Ein Auto, ein Computer, ein Mann – Knight Rider.  

Parallel gibt Universal saisonale Themen für die Lizenzierung frei. Passend zu Halloween werden 2019 Produkte zu den Universal Monsters, wie Frankenstein, Chucky oder Dracula in den Regalen zu finden sein.

 

 

Kommentar schreiben