Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Nach oben scrollen

Oben

Keine Kommentare

Der kleine Maulwurf

Der kleine Maulwurf

Die Release Company bringt 2018 vier „Der kleine Maulwurf“-DVDs auf den Markt

Mit Charme, Neugier und Schaufel begeistert der niedliche Maulwurf aus der Feder des tschechischen Zeichners Zdenêk Miler seit über 60 Jahren Groß und Klein – und ist aus (inter)nationalen Kinderzimmern nicht mehr wegzudenken.

Das mag nicht zuletzt am einzigartigen Charakter des kleinen Kerlchens mit der roten Stupsnase und den drei Haaren auf dem Kopf liegen: Stets optimistisch, hilfsbereit und überaus freundlich steht er seinen Freunden zur Seite und löst jedes Problem mit einer Prise Humor. Diesen Witz und Frohsinn braucht der kleine Maulwurf auch, schließlich lebt er eigentlich unter der Erde und ist überirdisch etwas tapsig unterwegs. Gerade in aktuellen Zeiten sind Werte wie Menschlichkeit und Warmherzigkeit rare Güter, die nicht früh genug von kleinen Zuschauern entdeckt und erfahren werden können.

Seit 1972 fester Bestandteil des deutschen Fernsehens

Das war auch schon damals so: Seit 1972 ist „Der kleine Maulwurf“ ein fester Bestandteil des deutschen Fernsehens – und war vorher bereits ein Stammgast des abendlichen Sandmännchens der DDR. Sein reines Herz und seine lange Bildschirmpräsenz machen den „Kleinen Maulwurf“ zu einer Sendung für die ganze Familie.

Bild und Ton komplett überarbeitet

In Bild und Ton komplett überarbeitet startete am 7. September eine außergewöhnliche DVD-Reihe mit DVD 1 und 2 von insgesamt 9 geplanten DVDs. „Der kleine Maulwurf“ wird damit erstmals in chronologischer Reihenfolge und mit restauriertem Videomaterial erhältlich sein.
Natürlich inklusive der allerersten und bekanntesten Folge „Wie der Maulwurf zu seiner Hose kam“,
die bereits 1957 einen silbernen Löwen in Venedig gewann. Übrigens die einzige Folge,
in der „Der kleine Maulwurf“ noch sprechen kann. Sein Erfinder nimmt ihm ab Folge 2 diese Fähigkeit – und ermöglicht dem „Kleinen Maulwurf“ damit den internationalen Erfolg, denn seine Babysprache“ versteht jedes Kind. Die wenigen Töne, wie „Hallo“ oder „Oh!“, sprachen Malers Töchter im Kleinkindalter auf Tonband.

Ab DVD 9, die voraussichtlich im Mai 2019 erhältlich sein wird, sehen große und kleine Zuschauer erstmals unveröffentlichte Folgen.

 Release Company – Label und Digitalvertrieb

Die Release Company – A division of WDR mediagroup GmbH – ist Programmanbieter und Programmvertrieb im Segment Home Entertainment. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der physischen und digitalen Produktvermarktung. Als hauseigenes Label der WDR mediagroup GmbH besteht das Kerngeschäft im DVD-, Blu-ray- und Video-on-Demand-Vertrieb hochwertiger Inhalte des WDR und anderer ARD-Anstalten – seien es die Archivschätze der vergangenen 60 Jahre oder aktuelle Neuproduktionen.

Weitere „Der kleine Maulwurf“-Produkte bei Brandora

Link zur Release Company

Kommentar schreiben