Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Nach oben scrollen

Oben

Celine Dion und nununu lancieren neue Kindermarke

E. Stemmer

Eine neue Modelinie, die Stereotypen durchbrechen will.

CELINUNUNU gibt Kindern eine Stimme. Die neue Kindermarke, die Superstar Celine Dion und nununu gemeinsam erarbeitet haben, möchte Stereotypen durchbrechen und Kindern die Freiheit geben, die Person zu werden, die sie sein möchten.

Erfolgreiche Zusammenarbeit von Celine Dion und dem Modelabel nununu

Superstar Celine Dion und die Modeschöpfer Iris Adler und Tali Milchberg, Gründer des internationalen Kinderlabels nununu, brachten gemeinsam Mitte November ein neues Label auf den markt: CELINUNUNU. Mit diesem neuen Label möchten Celine Dion und nununu Kinder von den traditionell vorgeschriebenen Jungen- und Mädchen-Rollen befreien und eine Kollektion entwickeln, die ihnen die Freiheit bietet, das anzuziehen, was sie möchten, ohne dass die Kleidungsstücke eine deutliche Geschlechterprägung haben.

Bezugnehmend auf die immer noch aktuelle Gender-Diskussion ist CELINUNUNU ist der Meinung, dass Kindermode bereits sehr früh bestimmte Rollen vorschreibt, indem stets wiederkehrende Muster aufgegriffen werden. Die neue Kindermarke möchte Mädchen und Jungen aus diesen Rollen befreien und sie mit Kreativität und Flexibilität selbst entdecken lassen, wer sie sind. CELINUNUNU möchte Kindern Selbstvertrauen schenken und ihnen zeigen, dass alles möglich ist – für beide Geschlechter und bewirbt die Kollektion mit einem ausdrucksstarken Markenvideo.

Superstar Celine Dion und die Modeschöpfer Iris Adler und Tali Milchberg

NUNUNU – klein aber fein.

NUNUNU wurde im Jahr 2009 gegründet. Das international bekannte Modelabel beschloss intuitiv, die Regeln der Kindermodeszene zu durchbrechen und wurde so schon bald zum Bad-ass-Label unter den Kindermarken. In den vergangenen Jahren wurden sie inmitten einer rosa-blauen Welt zum Trendsetter mit schlichten Unisex-Kollektionen und zum Vorreiter einer Kindermode, bei der es zwischen Jungen und Mädchen keine Unterschiede gibt.

Link zu CELINUNUNU