Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Nach oben scrollen

Oben

Bugaboo wieder auf Kind und Jugend

Bugaboo wieder auf Kind und Jugend

Der Holländische Hersteller Bugaboo war mehrere Jahre nicht auf der Kind und Jugend direkt vertreten. Nun wird er ab Donnerstag wieder teilnehmen. Im Interview beleuchten wir die Beweggründe für die Teilnahme, das aktuelle Produktportfolio sowie den Trend der e-Mobility.

Bugaboo stellt seit langer Zeit wieder auf der Kind und Jugend aus. Was sind die Beweggründe für die Teilnahme?

In den letzten Jahren hat Bugaboo während der Kind und Jugend in einem eigenen Showroom in der Nähe der Messe Produkte ausgestellt. Dieses Jahr freuen wir uns darauf wieder direkt auf der Kind und Jugend auszustellen und allen Messebesuchern unser erweitertes, raffiniertes Produktportfolio präsentieren zu können. 

Der ANT erweitert das Sortiment von Bugaboo um einen City-/ Travel – Buggy. Welche Schwerpunkt-Märkte adressiert das Unternehmen mit dem neuen Wagen? (Und was kann der „Ant“, was der „Bee5“ nicht konnte?)

Der Bugaboo Ant entstand aus der Idee heraus, dass wir einen kompakteren Kinderwagen ohne Kompromisse beim Komfort für Familien anbieten müssen, die in kleineren Räumen leben und ebenfalls für Eltern, die mit ihren Kindern reisen. Das heißt, wir konzentrieren uns auf alle Märkte, aber für einige Märkte ist es der zweite und für andere der erste Kinderwagen.

Bugaboo Ant

Die Bugaboo Ant ist unser bisher leichtester und kompaktester Kinderwagen mit vielen durchdachten Funktionen, die das Reisen mit Kindern einfacher und angenehmer machen. Die integrierte Allrad-Federung sorgt für ein sanftes Fahrerlebnis, bei dem das ganze Gewicht des Kindes unterstützt wird. Außerdem ist der Bugaboo Ant so flink und wendig, dass man ihn mit einer Hand schieben und lenken kannst. Dieser kompakte Kinderwagen schenkt dem Kind Komfort und den Eltern das Selbstvertrauen überall zurecht zu kommen, wo die Reise auch hingeht. Dank des innovativen wendbaren und verstellbaren Sitzes kann man wählen, in welche Richtung das Kind blickt.

Der Bugaboo Bee ist für das Stadtleben entwickelt und der Bugaboo Ant ist der perfekte Begleiter für die Stadt und unterwegs. Beide Kinderwagen haben eine Neugeborenen Lösung, aber der Bugaboo Bee hat ebenfalls eine Liegewanne als Neugeborenen Lösung. Der Bugaboo Bee ist etwas größer und bietet dem Kind ein wenig mehr Platz. Weitere Unterschiede sind die neue Designsprache des Bugaboo Ant, die sehr kompakte zusammenklappte Größe und nicht zuletzt ist der Bugaboo Ant der leichteste Kinderwagen von Bugaboo, der mehr als 1,5 kg leichter ist als der Bugaboo Bee.

Welche Marktentwicklungen gibt es im Segment Kinderwagen aus Ihrer Sicht generell? Ist auch hier Elektromobilität die Zukunft?

Wir sehen einen Trend zu leichteren und kompakteren Kinderwagen, ohne Kompromisse bei der Funktionalität eingehen zu müssen. Eltern erkennen, dass sie beim Kauf eines (zweiten) kleineren Kinderwagens keine Kompromisse beim Komfort eingehen müssen. Im Komfortmarkt wird Qualität immer wichtiger. Eltern wissen, dass es am besten ist, Qualität zu wählen und ein wenig mehr zu bezahlen. Gleichzeitig wissen sie, dass Sie die Produkte für viele Jahre verwenden können. Wir haben auch den Trend bemerkt, dass Eltern wissen möchten, woher die Produkte kommen und unter welchen Bedingungen sie hergestellt werden. Wir freuen uns, dass wir unseren Verbrauchern zeigen können, dass wir eine eigene Fabrik haben. Weil wir sicherstellen möchten, dass unsere Produkte unter sicheren, fairen und humanen Arbeitsbedingungen hergestellt und nachhaltig beschafft werden. Aus diesem Grund verbessern wir ständig unsere sozialen und ökologischen Leistungen in unserer eigenen Fabrik und bei unseren Lieferanten. Wir arbeiten kontinuierlich daran, die Transparenz und Rückverfolgbarkeit unserer gesamten Lieferkette zu verbessern.

Wir beobachten alle Entwicklungen in der Elektromobilität genau und es ist interessant, die Einführung von E-Kinderwagen zu sehen.

Bugaboo hat vor einiger Zeit neben dem Babysortiment auch eine eigene Luggage – Serie vorgestellt. Wird diese mehrgleisige Strategie auch weiter gefahren?

Im März 2019 haben wir beschlossen, den Verkauf des Bugaboo Boxers offiziell einzustellen. Unser Fokus wird auf der Erweiterung unseres Kinderwagenportfolios und der Erweiterung in neue (Eltern-) Kategorien mit dem gleichen Engagement liegen, auf das wir schon immer stolz waren. Bugaboo wird weiterhin als weltweit führendes niederländisches Designunternehmen tätig sein, das sich auf innovative Produkte spezialisiert hat, dass das Leben von Eltern leichter macht. Wir bieten weiterhin Service und Support für aktuelle Besitzer von Gepäckstücken an.

Worauf dürfen sich Besucher der Kind und Jugend auf dem Bugaboo – Stand besonders freuen?

Natürlich dürfen sich die Messebesucher der Kind und Jugend 2019 auf unser gesamtes Kinderwagen Portfolio freuen, und als besondere Highlights auf den Bugaboo Ant und den Bugaboo Turtle by Nuna als die neuesten Mitglieder der Familie. Für bestehende Händler bieten wir zusätzlich exklusive Previews der Produktneuheiten für 2020 an.

Der Ant ist das jüngste Kind des Herstellers.

Der Wagen ist erstaunlich kompakt und ist der perfekte Begleiter für einen Wochenendtrip oder Familienurlaub:

Ein höhenverstellbarer Schiebebügel, ein sehr kompaktes Faltmaß von 55X38X23 cm) sowie ein wendbarer Sitz macht den Ant flexibel einsetzbar. Und zwar von Geburt an: In Kombination mit dem Babykokon ist der Ant auch für Neugeborene geeignet, und so eine kompakte Allroundlösung für alle, die auf leichte (7,2 kg) und flexible Lösungen angewiesen sind.

Der Name ist Programm: Trotz kompakter Abmessung (und stabil wirkender „Hinterbeine“) ist der Buggy ein stabiles Arbeitstier. Eltern können darauf vertrauen, dass der Ant jede Reise übersteht.

Bugaboo feiert 20. Jubiläum

Bugaboo Kinderwagen werden nun schon seit 20 Jahren von Familien auf der ganzen Welt geliebt und zählen zu den Kinderwagen mit dem höchsten Wiedererkennungswert. Vom Baby bis zum Kleinkind haben schon unzählige Kinder jeden Alters wundervolle Abenteuer in ihrem Bugaboo erlebt. 2019 ist es genau 20 Jahre her, seit die Reise von Bugaboo begann – zwei Jahrzehnte voller Erfindergeist, kreativer Designs und technischer Entwicklungen, aus denen revolutionäre Produkte hervorgegangen sind.